Unternehmen

Der Unternehmenssektor ist das Schlüsselziel der strategischen Orientierung der Gesellschaft und die Abnehmer aus dem Unternehmenssektor bilden 2/3 des Lieferumfangs, der im Jahr 2017 ca. 1,5 TWh an Kraftstrom und 200 GWh an Gas erreicht hat. Die Anzahl der Entnahmestellen hat zum 31. Dezember 2017 37 860 erreicht. Neben diesen Entnahmestellen übernimmt die Gesellschaft Amper Market noch die Verantwortung für die Abweichung und liefert großhandelsmäßig Strom in Entnahmestellen bei mehreren kleineren Lieferanten, die weitere ca. 22 000 Entnahmestellen bedienen. Die Gesamtbilanz von Amper Market umfasst somit nahezu 60 000 Entnahmestellen. Im Jahr 2018 plant die Gesellschaft mehr als 2 TWh an Strom und 300 GWh an Gas für 4 Mrd. CZK an die Kunden zu liefern.

Egal, ob es sich um Abnehmer aus den Niederspannungs- oder Hochspannungsnetzen, übernationale Konzerne, führende inländische Gesellschaften oder Familienfirmen handelt, sind die Bemühungen der Gesellschaft Amper Market voll auf die Erfüllung von deren Bedürfnissen im Bereich der Energiewirtschaft konzentriert. Die Kostenminimierung ist eine Selbstverständlichkeit, ihre kreative Erfüllung übertrifft aber den üblichen Begriff des niedrigen Preises. Mittels der Schwestergesellschaft Amper Savings wird das Angebot von energiewirtschaftlichen Dienstleistungen ergänzt, die auf Energieeinsparungen orientiert sind.

 

Kundenbereich